Inhalt

Ideen, Stimmungen mit Franziska Hölscher, Violine & Marianna Shirinyan, Klavier, coronabedingte Absage!

Franziska Hölscher, Violine & Marianna Shirinyan, Klavier 
PROGRAMM:
Heinrich Ignaz Franz Biber
Sonate IV  für Violine und Basso continuo „Darstellung im Tempel“
aus den Rosenkranzsonaten
Anton Webern
Vier Stücke op. 7
Maurice Ravel
Sonate für Violine und Klavier G-Dur
Frédéric Chopin
Ballade op. 38,2 F-Dur
Richard Strauss
Sonate für Violine und Klavier Es-Dur op. 18 

INTERPRETEN
hoelschershirinyan_collage
Franziska Hölscher
Violine
Marianna Shirinyan
Klavier

Solistisch und kammermusikalisch waren diese beiden Spitzenmusikerinnen schon in Kleve zu hören, nun kehren sie als Duo auf die Stadthallenbühne zurück. Zu zweit konzertieren die vielseitige Geigerin Franziska Hölscher und die armenische Pianistin Marianna Shirinyan vielfach mit prominenten Sprecherinnen. In diesem Konzert konzentrieren sie sich im Dialog ganz aufeinander und auf Musik pur. Ihre persönliche Werkauswahl schafft reizvolle Korrespondenzen mit wunderschöner und energetischer Musik.

Datum02.03.2021
Uhrzeit20.00 bis 22.15 Uhr
OrtStadthalle
Lohstätte 7
47533 Kleve
Telefon: 02821/97 08 08
KategorieReihenkonzerte, Konzerte
VeranstalterFachbereich Kultur der Stadt Kleve
Außenstelle, Hafenstraße 28
47533 Kleve
Telefon: 02821/84-254
Homepagewww.kleve.de
E-Mail:stephan.derks@kleve.de
Preisangabe ab 16,00 Euro
TicketagenturInformation im Rathaus der Stadt Kleve
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Telefon:+49 2821 84 450

Weiterführende Informationen

nach oben