Inhalt

Dornröschen tanzt mit Junge Blechbläser NRW, Tänzer/innen und Ludger Kazmierczak (Sprecher), Nachholtermin vom 13. Dezember 2020

PROGRAMM:
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
Dornröschen op. 66 nach den Gebrüdern Grimm
bearbeitet für Erzähler und Blechbläser-Ensemble von Hans-Joachim Drechsler

INTERPRETEN:

Junge Blechblaeser-Artur-Luczak
Junge Blechbläser NRW
Tobias Füller
Leitung

Ludger Kazmierczak, Foto Armin Fischer
Ludger Kazmierczak
Sprecher

HaenselGretel Trompeten
Junge Tänzer*innen von Klever Musik- und Grundschulen
Ella Lichtenberger
Choreographie
Alica Busch
Bühnenbild, Kostüme

Nach dem erfolgreichen „Hänsel & Gretel“-Projekt liefern die Jungen Blechbläser NRW erneut die Bühnenmusik für junge Tänzer/innen von Klever Musik- und Grundschulen. Zu strahlendem Blech wird diesmal die Geschichte von „Dornröschen“ nach dem Märchen von Charles Perault in der Fassung der Brüder Grimm von Ella Lichtenberger phantasievoll choreographiert und von Alica Busch mit zauberhaften Kulissen versehen. In ihrem märchenhaften Familien-Musical führen die jungen Künstler Publikum jeden Alters an klassisches Musiktheater heran.

Diese prächtige Ballettmusik mit schwungvollen Walzern gehört zu den beliebtesten Kompositionen von Tschaikowski und enthält auch etwas „Schwanensee“. Und Ludger Kazmierczak als versierter Märchenerzähler ist auch wieder mit dabei!

- gefördert von Jeunesses Musicales NRW, vom Landesmusikrat NRW und vom Land NRW -

Datum11.12.2022
Uhrzeit16.00 bis 17.30 Uhr
OrtStadthalle
Lohstätte 7
47533 Kleve
Telefon: 02821/97 08 08
KategorieKonzerte und Musik, Kinder und Jugendliche, Die besondere Reihe
VeranstalterFachbereich Kultur der Stadt Kleve
Außenstelle, Hafenstraße 28
47533 Kleve
Telefon: 02821/84-254
Homepagewww.kleve.de
E-Mail:stephan.derks@kleve.de
Preisangabe 12,00 Euro
TicketagenturInformation im Rathaus der Stadt Kleve
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Telefon:+49 2821 84 450

Weiterführende Informationen

nach oben