Inhalt

Reisepass

Erforderliche Unterlagen
  • Aktuelles biometrisches Lichtbild (maximal ein halbes Jahr alt)
  • Aktueller Personalausweis/ aktueller Reisepass
  • Nachweis der aktuellen Namensführung, z. B. Geburts- oder Heiratsurkunde (je nach Familienstand) oder anderweitige Namenserklärung (Wiederannahme Geburtsname o. ä.)

Der Nachweis der Namensführung ist in der Regel nur erforderlich bei erstmaliger Beantragung eines Reisepasses bei der Stadt Kleve.

Die persönliche Vorsprache des Antragsstellers/ der Antragsstellerin ist auf jeden Fall erforderlich.

Bearbeitungsdauer
  • Reisepass:             ca. 3-4 Wochen
  • Express-Reisepass:  ca. 3-5 Tage

Die Bearbeitungszeiten der Bundesdruckerei sind ohne Gewähr.

Vorläufiger Reisepass

Die Beantragung ist gesetzlich nur möglich, wenn die Ausstellung eines Reisepasses mit Expressbestellung zeitlich nicht ausreicht. Ein Nachweis über die Dringlichkeit (z. B. durch Reiseunterlagen mit Terminangabe) ist vorzulegen.

Der vorläufige Reisepass wird nicht von allen Staaten anerkannt. Über die konkreten Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes und die erforderlichen Ausweisdokumente informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor Antritt der Reise. Auskunft dazu geben Ihnen unter anderem die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Das Dokument wird direkt im Bürgerbüro ausgestellt.

Gebühren
DokumentGebühr
Reisepass für Personen unter 24 Jahre (Gültigkeit: 6 Jahre)37,50 €
Reisepass für Personen ab 24 Jahre (Gültigkeit: 10 Jahre)60,00 €
Vorläufiger Reisepass (Gültigkeit: 1 Jahr)26,00 €
Zuschlag bei Expressbestellung32,00 €

Ansprechpartner

Name Kontakt
10.4 Organisation, E-Government (GPO), Bürgerbüro, Bürgerservice

 
Tel.:0 28 21 / 84 - 600
buergerbuero@Kleve.de

nach oben