Inhalt

Fischereischeine

Jahres- und Fünfjahresfischereischeine

Jahres- und Fünfjahresfischereischeine kann jeder beantragen, der eine Fischerprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Bei Antragsstellung erforderlich sind das Prüfungszeugnis im Original sowie ein aktuelles Lichtbild.

Für eine Verlängerung ist lediglich der noch gültige Fischereischein vorzulegen. Falls jedoch kein Verlängerungsfeld mehr frei ist, muss ein neuer Fischereischein ausgestellt werden. Hierbei ist ebenfalls ein aktuelles Lichtbild erforderlich.

Jugendfischereischeine

Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren können einen Jugendfischereischein beantragen. Erforderlich ist ein aktuelles Lichtbild.

Es darf nur in Begleitung einer Person mit gültigem Jahres- oder Fünfjahresfischereischein geangelt werden. Der Jugendfischereischein ist ab Antragsstellung bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres gültig.

Ab einem Alter von 16 Jahren muss eine Fischerprüfung abgelegt werden.

Ausnahmeregelung

Personen, die nicht länger als ein Jahr in Deutschland gemeldet sind, können ohne in Deutschland abgelegte Fischerprüfung einen Jahresfischereischein beantragen.

Die für die Ausübung des Fischfangs notwendigen Kenntnisse müssen jedoch durch Zeugnisse, Urkunden oder Erlaubnisscheine nachgewiesen werden.

Erlaubnisschein für den Spoykanal

Der Schein ist ab Tag der Antragsstellung bis zum 31. Dezember des laufenden Kalenderjahres gültig. Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Fischereischeins.

Beangelt werden darf der Spoykanal nördlich der Brücke Werftstraße einschließlich nördlich Vorhafen der Schleuse Brienen. Die Schleusenanlagen dürfen nicht betreten werden.

Der Fischfang ist mit folgenden Geräten auszuüben:

  • 2 Handangeln
  • 1 Ködersenke (100 x 100 mm) zum Fang von Rotaugen (maximal 10 Stück am Tag)

Pro Kalenderjahr werden nur 300 Scheine ausgegeben. Die Beantragung ist ab dem 1. Dezember für das darauffolgende Jahr möglich.

Gebühren
DokumentGebühr
Jahresfischereischein16,00 €
Fünfjahresfischereischein48,00 €
Jugendfischereischein8,00 €
Erlaubnisschein Spoykanal6,00 €

Ansprechpartner

Name Kontakt
10.4 Organisation, E-Government (GPO), Bürgerbüro, Bürgerservice

 
Tel.:0 28 21 / 84 - 600
Thomas.Storch@Kleve.de

nach oben