Inhalt

Frühlingsblüte lädt in die Offenen Gärten ein

Datum der Meldung: 13.05.2019

Für Gartenliebhaber lohnt sich im Wonnemonat Mai ein Besuch der „Offenen Gärten im Kleverland"!

Am Wochenende 18./19. Mai ist der Garten Theinert in Kleve von 11 bis 17 Uhr und der Reidelhof-Garten in Pfalzdorf von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem laden die Gärten gARTen Atelier Peters in Asperden (10 bis 18 Uhr) sowie Jansen-Loock in Bedburg-Hau, Viller the Garden in Goch-Viller und der Garten des Museum B.C. Koekkoekhaus in Kleve von 11 bis 17 Uhr zum Besuch ein.

Am Samstag, den 25. Mai ist von 11 bis 16 Uhr das Klimahaus der Hochschule Rhein-Waal in Kleve geöffnet und der Garten Jansen-Look in Hau bietet von 15 bis 20 Uhr eine Schlenderweinprobe mit Flammkuchen an.

Am Sonntag, den 26. Mai sind Garteninteressierte im gARTen Atelier Peters in Asperden (10 bis 18 Uhr) sowie im Garten Beyershof, Lucenz-Bender und Schepers in Bedburg-Hau von 11 bis 17 Uhr willkommen. Überdies sind die Gärten Viller the Garden in Viller, Garten am Rheindeich in Kalkar und der Bienengarten Loth in Pfalzdorf von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Eintrittspreis in die Gärten beträgt 3 € pro Person. Weitere Öffnungstermine und nähere Informationen finden sich im Flyer „Offene Gärten im Kleverland" der bei Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve im Rathaus (Minoritenplatz 2), im Rathaus Bedburg-Hau und im Infozentrum Moyland ausliegt oder unter gaerten-kleverland.de und facebook.com/gaertenkleverland.

Ansprechpartner

Name Kontakt
WTM Kleve: Wirtschaft, Tourismus und Marketing Stadt Kleve GmbH
Minoritenplatz 2
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 800
Info@WFG-Kleve.de

nach oben