Inhalt

Feuerwache Kleve wieder einsatzbereit

Datum der Meldung: 11.12.2018

AktuellesDie Feuerwache Kleve wurde am Montag, 10.12.2018, hinsichtlich einer Schadstoffkontamination überprüft. Die beauftragte Gutachterin hält eine Belastung durch künstliche Mineralfasern lediglich in geringem Maße für möglich. Proben wurden genommen und werden kurzfristig analysiert. Die Ergebnisse werden vermutlich Ende der Woche vorliegen.

Eine Reinigung durch eine Fachfirma wurde auf Vorschlag der Gutachterin für die unmittelbar betroffenen Bereiche  des Treppenraums bis Schulungsraum sowie für die angrenzenden erdgeschossigen Umkleidebereiche mit entsprechenden Bindemitteln durchgeführt. Zudem wurde die betroffene Abhangdecke ebenfalls unverzüglich gereinigt und durch einen beauftragten Schreiner verschlossen. Ein Reinigen der Einsatzuniform mit der in der Fahrzeughalle vorhandenen Waschmaschine sowie ein feuchtes Abwischen der weiteren nicht waschbaren Einsatzkleidung wurden als ausreichend erachtet. Ebenso wurden die noch in der Fahrzeughalle verbliebenen Einsatzfahrzeuge von außen feucht gereinigt.

Die Feuerwache Kleve wurde am heutigen Dienstag, 11.12.2018, um 14:00 Uhr wieder freigegeben.

nach oben