Inhalt

Technologiezentrum Kleve

Foto vom Technologiezentrum Kleve

Ein wichtiger wirtschaftlicher Standortfaktor sind gute Bedingungen für Existenzgründer. Dazu wurde im Jahr 1986 das Technologie-Zentrum Kleve (TZK) errichtet.

Die Stadt Kleve hat mit ihrem Technologie-Zentrum vor allem für Existenzgründer aber auch bereits bestehende, junge Unternehmen, eine räumliche Basis geschaffen, die das Start- und Anfangsrisiko stark verringert. Es wird von einer Betreibergesellschaft mit Partnern aus der Wirtschaft, Banken und anderen kommunalen Körperschaften getragen. Der Erfolg dieses Konzepts wird neben dem langjährigen Bestehen auch dadurch deutlich, dass mit zwischenzeitlich zwei Erweiterungsbauten die ursprüngliche Nutzfläche auf 3.300qm erweitert werden konnte. Bis heute wurde somit eine Vielzahl von Firmen und Unternehmen erfolgreich in die Selbständigkeit in Kleve und am Niederrhein begleitet.

Darüber hinaus ist das TZK mittlerweile als ein funktionierendes "Sprungbrett" für Firmen aus den benachbarten Niederlanden gut bekannt. Um eine erste Adresse, einen ersten Anlaufpunkt für Geschäfte mit deutschen Kunden zu tätigen, hat sich das TZK in Kleve als eine organisatorische Anlaufstelle etabliert.

Ansprechpartner:
Dr. Joachim Rasch
Geschäftsführer TZK GmbH
Boschstraße 16
47533 Kleve
Tel.: 02821-894-0
Mail: tzk@kleve.de

Dr. Andreas Henseler
Geschäftsführer TZK GmbH
Boschstraße 16
47533 Kleve
Tel.: 02821-894-0
Mail: tzk@kleve de

nach oben