Inhalt

Musikalische Sommernacht

Logo der Volkshochschule Kleve

Jubiläum:
25. Musikalische Sommernacht

Am Freitag, 24. Juni, stieg im Klever Forstgarten im Rondell an der Konzertmuschel die Jubiläumsausgabe des traditionelle Musik- und Tanzfestes der Volkshochschule.

Bild vom Handzettel der Sommernacht

Hier ein kleiner Rückblick in Bildern:

Dass Rondell im Forstgarten

Um 19.00 Uhr öffnete der Biergarten. Er bot internationale Spezialitäten von Teilnehmenden der VHS-Deutschkurse, indisches Finderfood von Studierenden der HSRW und spanische Tapas.

Getränkestände     Essensstände

Ab 19.30 Uhr eröffnete das Klever Freundschaftsorchester KLEFOR mit einem Trommelwirbel von NW auf SO  das Programm und heizte  mit viel Percussion ein.

KLEFOR - das Klever Freundschaftsorchester

KLEFOR - das Klever Freundschaftorchester

Wir tanzen zusammen, nicht allein!" Die VHS-Kurse Tänze der Welt unter Leitung von Els van Oudheusden machten ihrem Motto alle Ehre und steckten zum Mit-Tanzen an.

Volkstanz

Volkstanz

"Let the sunshine in" - Der VHS-Kurs Begleitgitarre mit Otto Werner ließ ausgewählte Hits aus Folk und Pop, begleitet von 8 Gitarren, erklingen

Das Gitarren-Ensemble der Volkshochschule     Gitarrenkurs der Volkshochschule

Gegen 20.30 Uhr trat dann zum ersten Mal an diesem Abend Tijs Groen mit seinen Gitarren mit einer muskalischen Sommerbrise aus Südwest auf die Bühne.

Tijs Groen und Thomas Ruffmann     Tijs Groen an der Gitarre

Mit seinem überraschenden und virtuosen Gitarrenspiel war er auch dieses Mal wieder der Publikumsliebling der Sommernacht. Er flog aus Andalusien ein und spielte Klassiker, Eigenkompositionen und Improvisationen von Folk bis Funk. Flamenco, Gipsy Kings, Bossa oder Sinti Swing.

Tijs Groen an der Gitarre

Tänze wie aus 1001 Nacht bot der VHS-Kurs Orientalischer Tanz unter Leitung von Natalie van Emmerloot. Orientalischer Tanz und Bauchtanz, mal eher folkloristisch, mal ganz aktuell, sorgte auch auf dieser Sommernacht für einen stimmungsvollen Höhepunkt.

Bauchtanzkurse der Volkshochschule

Tanz mit natalie van Emmerloot

Bauchtanzkurse der Volkshochschule

Ziemlich viel Blech - nicht geredet, sonder gespielt - bot die VHS Brass Band unter Wolfgang Liss.

Die VHS Brass Band

Die VHS Brass Band mit kleinen Tänzerinnen

Bollywood Dance - Nagendra Donthi und Alina Ustymenko

Bollywood-Dance mit Nagendra Donthi und Alina Ustymenko

Fusion Unlimited zeigten ziemlich akrobatischen Tanz voller Lebensfreude!

Fusion Unlimited von der Hochschule Rhein-Waal

Fusion Unlimited von der Hochschule Rhein-Waal

Tijs Groen - der 1 Guitar Man - begeisterte im letzten Teil der Sommernacht mit seiner hochdynamischen Spielweise

Tijs Groen an der Gitarre

Bilder: Erwin Fraundorfer


Ansprechpartner

Name Kontakt
Ruffmann, Thomas
Hagsche Poort 22
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 72 31 - 18
E-Mail: Thomas.Ruffmann@Kleve.de

nach oben