Inhalt

Theater: Sternstunden und Schwanengesänge

Sternstunden und Schwanengesänge

Ein Theaterspektakel zur Geschichte der Stadt Kleve
Szenenbild Theater im Fluss

Mit Musik, Bewegung und Schauspiel setzt eine große bunt gewürfelte Schauspielgruppe von Theater im Fluss 775 Jahre Klever Stadtgeschichte in Szene. Auch der Fiktion Raum gegeben. Denn nicht alles wurde von den Chronisten schriftlich festgehalten. Und die Phantasie liest zwischen den Zeilen. Das Theaterspektakel zeigt in einer Art Collage höchst unterschiedliche Momente: Bedeutungsvolle, freudige, humorvolle und betrübliche. Und gemäß der jeweiligen Stimmung wechselt das Genre vom frivolen Volkstheater über das (humoristische) Bildungstheater hin zu den tragischen Dramen der Geschichte.
Musik: Thomas Geisselbrecht, Jan Schumacher, Friedhelm Körner, Cornelia Burgers u.a.
Inszenierung: Harald Kleinecke



 

Datum15.11.2017
Uhrzeit20.00 bis 22.30 Uhr
OrtStadthalle Kleve
Lohstätte
47533 Kleve
barrierefrei
KategorieTanz und Theater, Theater, 775-Jahrfeier
VeranstalterTheater im Fluss in Kooperation mit dem FB Kultur der Stadt kleve
Ackerstr. 50-56
47533 Kleve
Telefon: 02821-979379
E-Mail:thea.fluss@t-online.de
Preisangabe 18,00 €, ermäßigt 14,00 €
TicketagenturRathausinformation der Stadt Kleve
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Telefon:0 28 21 / 8 46 00

nach oben