Inhalt

Straßenbeleuchtung und sonstige elektrische Dienstleistungen, Parkscheinautomaten und Stromsäulen

Logo der Umweltbetriebe der Stadt Kleve

Der Elektrobereich der USK ist insgesamt zuständig für den Betrieb/die Unterhaltung der Straßenbeleuchtung, der Lichtzeichenanlagen (Ampeln) im kommunalen Eigentum, der Parkscheinautomaten, der Stromsäulen auf dem Wohnmobilstellplatz sowie sonstige Hilfestellungen/Dienstleistungen.

Straßenbeleuchtung und Lichtzeichenanlagen (Ampeln)

Im Stadtgebiet Kleve befinden sich rd. 6.000 Straßenlaternen mit rd. 190 zugehörigen Schaltschränken/Stromverteilschränken sowie etlichen Kilometern Stromleitungen. Ebenfalls stehen 6 Lichtzeichenanlagen (Ampeln) im Eigentum der Stadt Kleve. Die USK betreiben im Auftrag der Stadt Kleve die gesamte Straßenbeleuchtung und auch die Lichtzeichenanlagen. Neben der Mitwirkung bei der Planung von Neuanlagen fallen hierbei insbesondere regelmäßige Wartungs-, Kontroll-, Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten an. 

Parkscheinautomaten und Wohnmobilstromsäulen

StraßenbeleuchtungsarbeitenIm Rahmen einer geordneten Parkraumbewirtschaftung sind im Stadtgebiet Kleve mehr als 20 Parkscheinautomaten installiert. Zudem befinden sich auf dem Wohnmobilstellplatz an der van-den-Bergh-Straße 5 Stromsäulen zur Versorgung der Wohnmobile. Parkscheinautomaten als auch Stromsäulen sind entsprechend der rechtlichen Vorgaben, jedoch auch zur Erhaltung der technischen Funktionalität regelmäßig zu warten, zu kontrollieren und instand zu halten. Darüber hinaus müssen selbstverständlich die Parkscheinautomaten turnusmäßig geleert werden. Mit diesen Aufgaben sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der USK durch die Stadt Kleve beauftragt worden.

Sonstige Dienstleistungen des Elektrobereiches

Auch in den Park- und Gartenanlagen Kleves befinden sich Leuchten und zugehörige Schaltschränke/Stromkabel, die ähnlich der allgemeinen Straßenbeleuchtung der ständigen Unterhaltung durch die USK bedürfen. Ebenfalls hierzu gehören beispielsweise die elektrischen Komponenten zum Betrieb der Pumpenanlagen im Bereich des Amphitheaters. In der Weihnachtszeit werden Montage bzw. Demontage der innerstädtischen Weihnachtsbeleuchtung übernommen, die außerhalb der Weihnachtszeit im Bedarfsfalle ebenfalls zu reparieren ist. Zudem ist der Servicebereich mit vielfältigen Hilfestellungen im elektrotechnischen Bereich anlässlich diverser Veranstaltungen eingebunden bzw. gefordert (Lichterfest im Forstgarten, zusätzliche Stromversorgung bei Stadtfesten, u.ä.). Zum Aufgabenumfeld der USK gehört ferner die Prüfung der ortsveränderlichen Elektrogeräte nach den einschlägigen Vorschriften für die Stadt Kleve sowie Wartung/Reparatur der Stromversorgung für die Märkte.

Ausstattung

Elektroarbeiten

Im Elektrobereich der USK werden nahezu ausschließlich nur entsprechend qualifizierte Fachkräfte eingesetzt. Zudem erfolgen regelmäßige Fortbildungen/Qualifizierungen. Den MitarbeiterInnen stehen neben speziellem Instrumentarium bzw. Gerät ein moderner Werkstattbereich als auch ein zeitgemäßer Fuhrpark zur Verfügung u.a.ein Werkstatt- und Hubwagen mit einer Reichweite von 12 Metern.

 

 

Bei defekten oder beschädigten Straßenbeleuchtungen kontaktieren Sie uns bitte entweder über das Ideen und Beschwerdemanagement oder über den oben angegeben Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Name Kontakt
Tißen, Johannes
Brabanter Straße 62
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 89 94 - 60
E-Mail: Johannes.Tissen@Kleve.de

Downloads

nach oben