Inhalt

Die Braune Tonne

   Logo der Umweltbetriebe der Stadt Kleve

Blätter


Die Braune Tonne ist für Bioabfall, also Abfall, der kompostiert werden kann

 

 

JA,
das gehört hinein:

  • kompostierbare Garten- und Grünabfälle
  • Baumschnitt bis ca. 10 cm
    Durchmesser
  • Wurzelwerk von Sträuchern und ähnliches
  • Rasen- und Grasschnitt
  • Laub
  • Blumen und Wildkräuter
  • Obst- und Gemüseabfälle und
    ähnliche in der Natur wachsende
    Stoffe

NEIN,
das gehört nicht hinein:

  • verarbeitete Speise- und Nahrungsreste
  • umweltgefährdende Stoffe
  • Störstoffe wie Metall, Steine,
    Kunststoff, starke Wurzelstöcke,
    Hausmüll
  • Kot und Einstreumaterial aus der
    Haustierhaltung

HINWEIS: Garten- und Grünabfälle
Weiterhin besteht die Möglichkeit, Garten- und Parkabfälle gegen eine Gebühr außerhalb der Abfuhr der Braunen Tonne
ganzjährig am Wertstoffhof der Umweltbetriebe der Stadt Kleve AöR, Wilhelm-Sinsteden-Straße 1 (Ecke Briener Straße), zu den jeweiligen Öffnungszeiten anzuliefern.

Ansprechpartner

Name Kontakt
Heymen, Frank
Brabanter Straße 62
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 89 94 - 72
E-Mail: Frank.Heymen@Kleve.de

Weiterführende Informationen

nach oben