Inhalt

Achtung - Kanalhaie

Kanalhai nein Danke

 

Als "Kanalhaie" werden Firmen bezeichnet, die oft durch Drückerkolonnen unterstützt werden und an der Haustür (oder durch telefonische Kontaktaufnahme) eine Kamerauntersuchung zu Schnäppchenpreisen anbieten, hierbei wird nicht selten auf eine Gesetzeslage hingewiesen die so nicht auf den Hauseigentümer zutrifft. Anschließend werden die Eigentümer gedrängt, diese Prüfung sofort durchführen zu lassen und danach angeblich erforderliche Reparaturen schnellstens durchführen zu lassen. Diese Reparaturen werden dann meist zu weit überteuerten Preisen angeboten und durchgeführt.

Zu diesem Thema hat die  Verbraucherzentrale Nordrheinwestfalen einen Infofilm veröffentlich:

Ansprechpartner

Name Kontakt
Sestig, Dieter
Landwehr 4 - 6
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 363
E-Mail: Dieter.Sestig@Kleve.de

Weiterführende Informationen

nach oben