Inhalt

Wintergarten

Bild von einem Wohnhaus

Grundsätzlich sind hier zwei verschiedene Antragsformen zu beachten.
Bei den Sachbearbeiter/innen des Fachbereichs Planen und Bauen erfahren Sie, ob ein Baugenehmigungsverfahren oder ein Freistellungsverfahren erforderlich ist. Hier werden Sie auch über den Umfang der einzureichenden Unterlagen informiert.
Unter Vorlage eines Lageplans können Sie am Einfachsten die erforderlichen Unterlagen mit der Bauordnung abstimmen.
Ein Entwurfsverfasser bzw. Architekt ist für dieses Vorhaben nicht erforderlich. Es besteht die Möglichkeit die Antragsunterlagen selbst zu erstellen und einzureichen. Hierzu können Sie auch die Unterlagen des Anbieters, z. B. aus dem Baumarkt, verwenden.

Die Antragsformulare werden auf der Homepage der Stadt Kleve im Formularcenter zum Download bereit gestellt.

Einteilung der Bauaufsichtsbereiche

Das Stadtgebiet Kleve ist in 3 Bauaufsichtsbezirke (Nummer 1, 2, 3) aufgeteilt.

Für die Bearbeitung von Bauanträgen ist jedem Bezirk ein Sachbearbeiter zugeordnet.

Allgemeine Bauberatung

Die allgemeine Bauberatung zu allen drei Bezirken erfolgt durch einen eigenen Sachbearbeiter!

Bezirk 1:

Ortsteile Bimmen, Düffelward, Keeken, Kellen, Rindern, Salmorth, Schenkenschanz, Kleve (nord-westlich B9 bis Spoykanal)

Bezirk 2

Ortsteile Brienen, Griethausen, Hurendeich, Warbeyen, Wardhausen, Teilbereich der Gewerbegebiete Nellenwardgen und Hamscher Hof und die Bereiche Unterstadt und Innenstadt.

Bezirk 3

Ortsteile Materborn, Donsbrüggen und Reichswalde sowie Teilbereiche der Innenstadt!

Ansprechpartner

Name Kontakt
van Lunteren, Gerda
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 610
E-Mail: pub@kleve.de
Freye, Karl
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 216
E-Mail: Karl.Freye@Kleve.de
Vonk, Werner
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 221
E-Mail: Werner.Vonk@Kleve.de
Verhoeven, Martin
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 270
E-Mail: Martin.Verhoeven@Kleve.de

nach oben