Inhalt

Wie viele Flüchtlinge leben in Kleve?

Derzeit sind circa 678 asylsuchende Personen der Stadt Kleve zugewiesen. Von August 2015 bis Februar 2016 wurden zudem bis zu 300 Flüchtlinge im Rahmen der Amtshilfe zur Verhinderung von Obdachlosigkeit aufgenommen, betreut und registriert (Turnhallen KAG und Berufskolleg).

 

Zwei Akten mit der Aufschrift Flüchtlinge

Entwicklung der Zuweisungszahlen für den Bereich der Stadt Kleve:

  • 2012:  38 Personen
  • 2013:  90 Personen
  • 2014: 153 Personen
  • 2015: 449 Personen
  • 2016: 308 Personen

 

Stand 2017: 01. August - 75 Zuweisungen und 315 Bedarfsgemeinschaften

Grafik Asyl

 

Stand 01. August 2017:
AlterweiblichmännlichgesamtStand: 31.12.2016
0-6 Jahre28305873
7-14 Jahre14173140
15-17 Jahre54913
ab 18 Jahre74285359552
gesamt121336457678
dazu unbegl. Minderjährige1353641

Die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge werden durch den Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Kleve betreut.

 

Unterbringung (Stand 01. August 2017):
StandortAnzahl der Personen
Stadionstraße62
Braustraße51
Alte Post103
eigenständiges Mietverhältnis105
Mietverhältnis durch Gebäudemanagement der Stadt Kleve230

 

  

Zurück zur Hauptseite "Flüchtlinge in Kleve"

nach oben