Inhalt

Nachbarbeteiligung

Der Fachbereich Planen und Bauen fordert bei geplanten Vorhaben immer dann die Nachbarzustimmung, wenn nachbarschützende Vorschriften betroffen sind. In der Regel sind dies die Abstandflächenvorschriften. Nur in ganz vereinzelten Fällen ist es auch möglich, dass Nachbarzustimmungen in einem anderen Zusammenhang gefordert werden.

Die Abstandflächenvorschriften dienen insbesondere dem Schutz des Nachbarn. Hierdurch sollen unter anderem Belichtung und Belüftung, Brandschutz, und so weiter, oder um es allgemein zu formulieren, "sozialverträgliche Abstände" gewährleistet werden.
Wenn also ein Nachbar bei Ihnen um Nachbarzustimmung bittet, handelt es sich in der Regel um einen Abstandsflächenverstoss zu Ihrem Nachteil. Sie könnten demnach die Nachbarzustimmung verwehren. Das würde allerdings bedeuten, dass das geplante Vorhaben in der vorgelegten Form nicht genehmigt werden könnte.
Wenn Sie die Beeinträchtigung allerdings nicht als sehr bedeutend empfinden und die Nachbarzustimmung erteilen, haben Sie sich - auch für Ihre Rechtsnachfolger - für die Zukunft festgelegt. Das heisst, dass Sie anschließend nicht mehr gegen die Nachbarbebauung vorgehen können.
Bei Unklarheiten setzen Sie sich bitte am besten direkt mit dem zuständigen Sachbearbeiter beziehungsweise der zuständigen Sachbearbeiterin in Verbindung.

Einteilung der Bauaufsichtsbereiche

Das Stadtgebiet Kleve ist in 3 Bauaufsichtsbezirke (Nummer 1, 2, 3) aufgeteilt.

Für die Bearbeitung von Bauanträgen ist jedem Bezirk ein Sachbearbeiter zugeordnet.

Allgemeine Bauberatung

Die allgemeine Bauberatung zu allen drei Bezirken erfolgt durch einen eigenen Sachbearbeiter!

Bezirk 1:

Ortsteile Bimmen, Düffelward, Keeken, Kellen, Rindern, Salmorth, Schenkenschanz, Kleve (nord-westlich B9 bis Spoykanal)

Bezirk 2

Ortsteile Brienen, Griethausen, Hurendeich, Warbeyen, Wardhausen, Teilbereich der Gewerbegebiete Nellenwardgen und Hamscher Hof und die Bereiche Unterstadt und Innenstadt.

Bezirk 3

Ortsteile Materborn, Donsbrüggen und Reichswalde sowie Teilbereiche der Innenstadt!

Ansprechpartner

Name Kontakt
van Lunteren, Gerda
Landwehr 4 - 6
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 610
E-Mail: pub@kleve.de
Freye, Karl
Landwehr 4 - 6
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 216
E-Mail: Karl.Freye@Kleve.de
Vonk, Werner
Landwehr 4 - 6
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 221
E-Mail: Werner.Vonk@Kleve.de
Verhoeven, Martin
Landwehr 4 - 6
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 270
E-Mail: Martin.Verhoeven@Kleve.de

nach oben