Inhalt

Kleve App

Kleve - App für iPhone und Android-Smartphones

"Kleve To Go"

Bürgermeister Theodor Brauer freut sich über den neuen Web 2.0-Nachwuchs:

„Mit der Entwicklung der Kleve-App möchten wir uns auch als Kommune auf dem rasant wachsenden Markt für mobile Endgeräte positionieren und erste Erfahrungen sammeln.“

Die erste Version der städtischen  App "Kleve To Go" kann ab sofort heruntergeladen werden. In Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein und der Agentur anatom5 perception marketing GmbH aus Düsseldorf wurde die App entwickelt.

Die App „Kleve To Go“ ist im Apple App Store und im Android Market kostenlos erhältlich. Damit können die wichtigsten Angebote der städtischen Webpräsenz auch unterwegs genutzt werden.

Startbildschirm Kleve-App     Kategorien der Kleve-App

Ab sofort kann man die Stadt Kleve auch in der Tasche mitnehmen: Als eine der ersten Kommunen in Deutschland bietet die Verwaltung eine App für das iPhone und für die meisten Android Smartphones an.

Der Name des kleinen nützlichen Programms lautet „Kleve To Go“. Damit können die wichtigsten Angebote der städtischen Webpräsenz www.kleve.de auch unterwegs genutzt werden. Das Programm bietet vor allem schnellen Service für die Bürgerinnen und Bürger. Sie können mobil das Telefonbuch mit Nummern und E-Mail-Adressen aller städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abrufen. Auch ein alphabetisches Dienstleistungsverzeichnis ist enthalten. Zudem gibt es einen Bereich für das Ideen- und Beschwerdemanagement. Ein „selbstgeschossenes“ Foto von Ihrem iPhone oder Android-Smartphone wird

mit den Geodaten des Standortes versehen und automatisch mitgeschickt.

Veranstaltungstipps und touristische Ziele

Auch für Freizeit und Touristen hat die App ebenfalls etwas zu bieten: Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind enthalten, und ein Terminkalender gibt Informationen über viele Veranstaltungen in der Stadt. Eine Schnittstelle zum Routenplaner weist die Wege zu den jeweiligen Orten. Entstanden ist das Programm als Gemeinschaftsprojekt mit dem Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein. Für das Design hat die Agentur anatom5 aus Düsseldorf gesorgt.

„Mit der Entwicklung der App möchten wir uns auch als Kommune auf dem rasant wachsenden Markt für mobile Endgeräte positionieren und erste Erfahrungen sammeln.

Die App kann über den Android Market und über den Apple Store runtergeladen werden!

App-Store

QR-Code - IPhone

Android-Market

QR-Code für Android

 

Ansprechpartner

Name Kontakt
Boltersdorf, Jörg
Minoritenplatz 1
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 211
E-Mail: Joerg.Boltersdorf@Kleve.de

nach oben