Inhalt

Bitte um Unterstützung unserer Bewerbung um das Strukturförderprogramm REGIONALE 2022/2025

Logo Niederrheinlande 2022Handy-Film: „Hallo, ich bin es, der NiederRhein"

Unsere Region hat sich vorgenommen, besser zusammen zu arbeiten. Um gute Projekte umzusetzen, die den Niederrhein fit machen, bewerben wir uns um Fördermittel des Landes NRW. Das Strukturförderprogramm heißt REGIONALE. Im Jahr 2022 sollen alle Projekte und Ideen, die unter dem Dach der REGIONALEN laufen, zum Abschluss gebracht und vorgestellt werden. Das können Projekte zur Infrastruktur für Stadt und Land sein (z.B. Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs), zur Digitalisierung (z.B. öffentliches WLAN in den Innenstädten und Stadtteilzentren) oder auch zur Geschichte des Niederrheins (z.B. Landkarte der historischen Grenzen, Plätze und Parkanlagen). Damit die NiederRheinLande - das sind die Städte und Gemeinden am Niederrhein - Kleve ist dabei - plus unsere niederländischen Partner in der Grenzregion - REGIONALE 2022 werden, müssen wir zunächst noch eine Jury davon überzeugen, dass es großartige, kreative Ideen und zukunftsweisende Projekte bei uns gibt. Anhand eines kurzen Videos wollen wir der Jury zeigen, wie bunt und großartig unsere Region ist und dass wir bereit sind für die REGIONALE.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung! Schicke uns ein Handyvideo von einem deiner Lieblingsorte am Niederrhein. Das kann ein Museum, eine kulturelle Einrichtung, die Innenstadt deines Wohnortes, ein Platz in der Natur oder einfach dein Lieblingscafé sein.

Ergänze in deinem Video einen oder gerne auch mehrere der folgenden Sätze:

Hallo, ich bin der Niederrhein, weil..."

„2022 bin ich ... Jahre alt."

„Ich wünsche mir für den Niederrhein ..."

„Am Niederrhein gefällt mir ..."

Zur Inspiration findest Du Beispielsätze unter "Download". Achte nur darauf, dass es im Hintergrund nicht zu laut ist und dass du iim Querformat filmst.

Unter den eingesendeten Kurzfilmen mit den besten Ideen verlosen wir fünf Essens und Freizeitgutscheine aus der Region. Einsendeschluss ist der 10. Februar 2017. So kannst du uns die Filme zuschicken:

  1. Lade den Film auf deinen PC und sende ihn an hoss@niederrhein.ihk.de oder
  2. Lade dir die kostenfreie App „WeTransfer" auf dein Handy, wähle das Video aus und schicke über die App eine Nachricht an hoss@niederrhein.ihk.de.

DankeWir können uns deinen Film dann über einen Link direkt herunterladen. Bitte nenne uns - egal welche Variante du nutzt - deinen Namen, dein Geburtsdatum und deinen Wohnort. Wir weisen darauf hin, dass du dich mit Zusendung des Handyfilms einverstanden erklärst, dass wir diesen für unser Video uneingeschränkt verwenden dürfen. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an Susanne Hoß (Tel.: 0203/2821-338, E-Mail:hoss@niederrhein.ihk.de) wenden.

Wir sagen schon jetzt DANKE für deine Unterstützung!

Dein NiederRheinLande-Team

Downloads

Weiterführende Informationen

nach oben