Inhalt

Vielen Dank für die Blumen

Datum der Meldung: 09.10.2017

Vielen Dank für die Blumen, die neue Show zu Ehren von Udo Jürgens

Show zu Ehren von Udo Jürgens„Vielen Dank für die Blumen", heißt die brandneue Bühnenshow, präsentiert von erstklassigen Musikern und Sängern unter der Gesamtleitung von Michael Thinnes, zu der am Samstag, den 11. November um 20 Uhr in der Stadthalle Kleve die generationsübergreifende, großartige Musik und das Lebenswerk von Udo Jürgens im Mittelpunkt stehen wird. „Vielen Dank für die Blumen" ist eine musikalische Hommage an den Superstar Udo Jürgens, der dieses Prädikat wirklich verdient hat. „Freuen Sie sich auf seine wunderbaren, zeitlosen Songs, seine größten Hits. Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt", heißt es hierzu aus Reihen des Veranstalters. Denn ob Schlager, Chanson, Swing oder Rock´n Roll! Diese Gala-Show bringt die komplette musikalische Bandbreite des Meisters auf die Bühne und lässt keine Wünsche offen. Udo Jürgens begeisterte Generationen, so kommen auch bei „Vielen Dank für die Blumen" alle Altersgruppen voll auf ihre Kosten. „Ich war noch niemals in New York", „Aber bitte mit Sahne", „Griechischer Wein", „Siebzehn Jahr, blondes Haar", "Ein ehrenwertes Haus" und „Mit 66 Jahren" sind nur einige seiner unzähligen Hits. Aber auch besinnliche und zeitkritische Songs waren und sind ein Markenzeichen dieses großen deutschsprachigen Künstlers. In einer unterhaltsamen Moderation werden die Zuschauer durch das abwechslungsreiche Programm, das zwischen musikalischen Darbietungen allerlei Wissenswertes über Udo Jürgens geführt. Bei „Vielen Dank für die Blumen" wird bewusst darauf verzichtet, Udo Jürgens zu imitieren. Im Gegenteil, die Künstler präsentieren eine sorgfältige Auswahl seiner großen Hits und musikalischer Schätze, teilweise auch in neuem Gewand, wobei ein großartiges Live-Orchester das Gesamtpaket abrundet und die diese Show zu einem echten Erlebnis macht.

Tickets für diese Show sind an der Information des Rathauses der Stadt Kleve (Tel.: 02821 - 84 600), dem Klever Reisebüro, Große Straße 24, (02821 - 2404) und der Buchhandlung Hintzen, Hagsche Straße 46-48 (02821 - 26655), sowie im Internet unter www.reservix.de erhältlich

nach oben