Inhalt

Führung „Kleve und Preußen“ am 23. Juli

Datum der Meldung: 11.07.2017

Die Spuren der Preußen in Kleve sind Thema im Stadtführungsprogramm von Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve am Sonntag, den 23. Juli. Mit dem Tod des letzten klevischen Herzogs 1609 starb die Klever Herzogsfamilie aus und die Kurfürsten von Brandenburg wurden die neuen Landesherren. Kleve wurde eine von drei Haupt- und Residenzstädten von Brandenburg-Preußen und damit begann die mehr als 300 Jahre dauernde Herrschaft der Preußen in Kleve. Die Führung mit Historikerin Helga Ullrich-Scheyda beginnt um 14.30 Uhr am Elsa Brunnen (Fischmarkt) und dauert ca. 2 Stunden. Die Teilnahme kostet 5 €, um Anmeldung bei Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH (Tel.: 02821/84806) wird gebeten.

Marstall und Stiftskirche

Ansprechpartner

Name Kontakt
GmbH Wirtschaft, Tourismus und Marketing Stadt Kleve GmbH
Minoritenplatz 2
47533 Kleve
Tel.:0 28 21 / 84 - 800
Info@WFG-Kleve.de

nach oben